Racktours GmbH & Co.KG, Auf dem Hessel 8, 63526 Erlensee, Telefon: 06183 2247

Stralsund – Backsteingotik & Bornholm

02.09. – 09.09.2022

Zauberhafte Sonneninsel

Stralsund – Backsteingotik & Bornholm

02.09. – 09.09.2022

Zauberhafte Sonneninsel




Stralsund mit seiner historischen Altstadt zählt zum UNESCO-Welterbe und besticht durch seine imposante Schönheit. Im Anschluss geht die Reise weiter auf die kleine Insel Bornholm, die in einmaliger Weise die vielen Reize Dänemarks, wie wunderbare Natur, interessante Museen, beeindruckende Kulturwerte, weite und saubere Sandstrände, malerische Kleinstädte und Fischerdörfer und nicht zuletzt die lockere Atmosphäre, die für ganz Skandinavien typisch ist, vereint.

1. Tag: Anreise nach Stralsund

Am Morgen starten Sie zur Reise in den hohen Norden. Nach der Ankunft im Hotel, bleibt vor oder nach dem Essen noch Zeit für einen kleinen Spaziergang.

2. Tag: Stralsund

Nach dem Frühstück starten sie am Morgen zu einer Stadtführung. Liebevoll restaurierte Bürgerhäuser, imposante Backsteinkirchen und eine Vielzahl wertvoller Zeugnisse der Hansezeit, machen den Reiz der Hansestadt Stralsund aus. Schnuppern Sie Hafenidylle und Räucherfisch oder besuchen Sie die jüngste Attraktion der Stadt, das Ozeaneum.

3. Tag: Bornholm

Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst auf die Insel Rügen nach Sassnitz zum Hafen. Dort beginnt die ca. 3,5-stündige Fährpassage über die Ostsee nach Rønne/Bornholm. Nach der Ankunft haben Sie Gelegenheit, die Inselhauptstadt Rønne zu besichtigen. Zu den Attraktionen zählen die Nikolaikirche aus dem 14. Jahrhundert, das ­Kastell im Süden von Rønne und natürlich das stimmungsvolle Hafenareal, in dem sich große Fährschiffe, Fischerboote und Yachten gleichermaßen ein Stelldichein geben.

4. Tag: Der Norden Bornholms – Klippenküs­ten, Räucherfisch und Kunsthandwerk

Heute erkunden Sie in Begleitung eines Reiseleiters den Norden von Bornholm. Das seit 1522 zu Dänemark gehörende Bornholm ist, geologisch betrachtet, ein mächtiger Granitklotz. Die faszinierende, zerklüftete Klippenküste im Norden steht im krassen Gegensatz zum eher sanften Süden. Heute unternehmen Sie einen Ausflug an die Nordspitze Bornholms. Dort liegt die größte Burgruine Nordeuropas, die mittelalterliche Festung Hammershus. Anschließend geht es weiter über Sandvig und Allinge nach Gudhjem, wo Sie in einer der Fischräuchereien für einen Mittagsimbiss halten und frisch geräucherten Hering oder Bornholmer Wildlachs probieren. Nutzen Sie die Gelegenheit und schlendern anschließend noch durch die zahlreichen Galerien und Werkstätten der hier ansässigen Künstler und Kunsthandwerker. Auf dem Rückweg nach Nexø halten Sie in Svaneke, wo sich ein Rundgang durch den Ort ,vorbei an den Fachwerkhäusern und zahlreichen Werkstätten weiterer Kunsthandwerker, anbietet.

5. Tag: Der Süden Bornholms – Rundkirchen, Fischerorte und weiße Sandstrände

Am heutigen Tag fahren Sie in Begleitung eines Reiseleiters in den Süden der Insel und entdecken die weiteren Schönheiten Bornholms, wie die malerischen Fischerorte und die typischen Rundkirchen. Nur sieben solcher Kirchen gibt es in ganz Dänemark, davon allein vier auf Bornholm. Sie stammen aus dem 12. und 13. Jahrhundert und dienten in früheren Zeiten nicht nur als Gotteshäuser, sondern auch als Verteidigungsanlagen und Vorratskammern. Zwei Beispiele sehen Sie, Østerlars und Nylars, bevor Sie weiter nach Aakirkeby fahren. Dann geht es nach Dueodde, bekannt für seinen fast 20 km langen Strand, dessen Sand früher sogar für Sanduhren verwendet wurde. Dort haben Sie Gelegenheit zu einem Spaziergang in den Dünen, bevor Sie ein letzter Abstecher in den Fischerort Snogebæk führt.

6. Tag: Tag zur freien Verfügung

Den heutigen Tag können Sie frei gestalten. Wir empfehlen eine Schifffahrt auf die »Erbseninseln« – die kleinen, unter Denkmal- und Naturschutz stehenden Inseln, Christiansø mit der Festungsanlage und das noch kleinere Frederiksø, die durch eine Fußgängerbrücke miteinander verbunden sind. Die Inseln dienten einst als Verbannungsort für Gefangene und bieten heute aufgrund der besonderen Natur, eine wundervolle Atmosphäre und Ruhe. Dies ist auch der Grund, warum viele Dichter und Maler diese Inseln bis heute als Rückzugsort ­nutzen. Oder wie wäre es mit einer Fahrradtour in die Umgebung? An der Rezeption des Hotels können Sie ein Fahrrad ausleihen (abhängig von Verfügbarkeit) und die Insel auf dem umfangreichen Radwegenetz erkunden.

7. Tag: Fährpassage und Zwischenübernachtung

Heute geht es mit der Fähre über die Ostsee zurück nach Sassnitz. Auf der Heimreise halten Sie nochmal zur Übernachtung in Celle. Die Residenz- und Fachwerkstadt Celle, mit ihrer wunderbar erhaltenen Altstadt, ist eine wahre Perle der Südheide. Genießen Sie hier den letzten Abend und lassen Sie die schöne Reise noch einmal Revue passieren.

8. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück starten Sie zur letzten Etappe. Nachmittags sind Sie wieder in Ihren Heimat­hafen.

Ihr Hotel

Hotel Baltic, Stralsund

Das 4-Sterne-Hotel befindet sich in zentraler Lage, nur ca. 500 m von der historischen Stralsunder Altstadt entfernt.

Strandhotel Balka Søbad, Nexø / Bornholm

Das landestypische Mittelklassehotel Strandhotel Balka Søbad befindet sich ca. 2,5 Kilometer vom kleinen Ort Nexø, im Osten der dänischen Ostseeinsel Bornholm und liegt unmittelbar am Balka Strand.

TRYP HOTEL, Celle

Das Tryp Hotel Celle ist ein modernes 3-Sterne Superior Hotel in Celle, nicht weit von der Altstadt Celle. Ruhig im Grünen gelegen, bietet Ihnen das Tryp Hotel Celle einen persönlich auf den Gast abgestimmten Service.

Ihr Hotel

Hotel Baltic, Stralsund

Das 4-Sterne-Hotel befindet sich in zentraler Lage, nur ca. 500 m von der historischen Stralsunder Altstadt entfernt.

Strandhotel Balka Søbad, Nexø / Bornholm

Das landestypische Mittelklassehotel Strandhotel Balka Søbad befindet sich ca. 2,5 Kilometer vom kleinen Ort Nexø, im Osten der dänischen Ostseeinsel Bornholm und liegt unmittelbar am Balka Strand.

TRYP HOTEL, Celle

Das Tryp Hotel Celle ist ein modernes 3-Sterne Superior Hotel in Celle, nicht weit von der Altstadt Celle. Ruhig im Grünen gelegen, bietet Ihnen das Tryp Hotel Celle einen persönlich auf den Gast abgestimmten Service.

Zurück