Racktours GmbH & Co.KG, Auf dem Hessel 8, 63526 Erlensee, Telefon: 06183 2247

Silvester im Salzkammergut

29.12. – 02.01.2023

Silvester in den Bergen Österreichs - verschneite Wälder, malerische Landschaften und wie mit Puderzucker bestäubte Berggipfel - ein wahrer Wintertraum!

Silvester im Salzkammergut

29.12. – 02.01.2023

Silvester in den Bergen Österreichs - verschneite Wälder, malerische Landschaften und wie mit Puderzucker bestäubte Berggipfel - ein wahrer Wintertraum!




Bei dieser Busreise zu Silvester ins Salzkammergut wandeln Sie auf kaiserlichen Spuren durch Bad Ischl, Salzburg und den Dachstein. Zudem erwartet Sie auf dieser Busreise ins Salzkammergut eine Silvesterfeier mit musikalischer Unterhaltung und kulinarischen Köstlichkeiten, bei der Sie fantastisch ins neue Jahr starten!

1. Tag: Anreise

Individuelle Anreise ins schöne Salzkammergut nach Vöcklabruck. Mit einem Getränk werden Sie nach dem Check-in im Hotel begrüßt. Beim gemeinsamen Abendessen können Sie sich schon einmal auf ein paar schöne Tage einstimmen.

2. Tag: Rund um den Dachstein

Nach einem reichhaltigen Frühstück geht es von Ihrem Hotel aus über den Pötschenpass nach Bad Aussee. Hier besuchen Sie die Lebzelterei. Werfen Sie einen ungehinderten Blick auf die Lebkuchenerzeugung und genießen Sie auch gerne ein Stück des hausgemachten Lebkuchens. Der Nachmittag steht Ihnen in der „Trachten-Hauptstadt“ Bad Aussee frei zur Verfügung, bevor es wieder zurück nach Vöcklabruck geht. Bei einem gemeinsamen Abendessen lassen Sie den Tag ausklingen.

3. Tag: Salzburg & Silvester

Heute geht es nach dem Frühstück in die Mozartstadt Salzburg. In der Altstadt links der Salzach gelegen, schlägt das Herz der Stadt. Dom, Getreidegasse und Festspielhäuser begeistern die Besucher. Rechts der Salzach lockt die großzügig-barocke „Neustadt“ mit Schloss Mirabell. Entdecken Sie diese außergewöhnliche Stadt während einer Stadtführung. Im Anschluss geht es weiter an den Mondsee. Während einer Schifffahrt entdecken Sie Dinge, die einem vom Land aus verborgen verbleiben. Weiterhin werden Sie erfahren, wie der See zu seinem zu seinem Namen kam. Im Anschluss geht es zurück ins Hotel, wo Sie noch genügend Zeit haben, um sich auf das rauschende Silvesterfest vorzubereiten. Am Abend empfängt Sie Ihr Hotel zur Silvesterfeier. Feiern Sie den letzten Abend des Jahres ausgiebig mit Live-Musik und großem Galabüfett.

4. Tag: Bad Ischl

Nach dem Frühstück starten Sie gestärkt nach Bad Ischl. Hier besichtigen Sie die Kaiservilla. Bei einer Führung lernen Sie die Biedermeiervilla, die in einem großen Park gelegen ist, näher kennen. Der berühmteste Sommergast von Bad Ischl, Kaiser Franz Joseph, verbrachte hier rund sechzig Sommer. In der Kaiservilla wurde über viele Jahrzehnte bis ins 20. Jhd. europäische Geschichte geschrieben und damit Bad Ischl zur „geheimen Hauptstadt“ der mächtigen Donaumonarchie gemacht. Erleben Sie das besondere Flair, der original bewahrten Gemächer, in denen Kaiserin „Sisi“ Elisabeth die Sommermonate verbrachte und Kaiser Franz Joseph regierte. Wie wäre es anschließend mit einer Rundfahrt mit dem Kaiserzug? Der Kaiserzug Bad Ischl führt Sie zu den schönsten Plätzen, durch romantische Gassen und zu allen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Während der Fahrt erhalten Sie akustisch umfangreiche Informationen über die Geschichte des Kaiserreichs, der Gebäude und der Geographie. Danach Rückfahrt und gemeinsames Abendessen im Hotel.

5. Tag: Heimreise

Zurück