Racktours GmbH & Co.KG, Auf dem Hessel 8, 63526 Erlensee, Telefon: 06183 2247

Helgoland

11.05. – 15.05.2022

»Welkoam« auf Deutschlands einziger Hochseeinsel. Erleben Sie die einzige deutsche Hochsee­insel, Helgoland, im sonnigen Frühling! Ausgedehnte Inselspaziergänge, das Beobachten von Vögeln oder Kegelrobben und natürlich der Blick auf die »Lange Anna« – all das erwartet Sie auf Helgoland!

Helgoland

11.05. – 15.05.2022

»Welkoam« auf Deutschlands einziger Hochseeinsel. Erleben Sie die einzige deutsche Hochsee­insel, Helgoland, im sonnigen Frühling! Ausgedehnte Inselspaziergänge, das Beobachten von Vögeln oder Kegelrobben und natürlich der Blick auf die »Lange Anna« – all das erwartet Sie auf Helgoland!




1. Tag: Anreise zunächst nach Bremen /  Vegesack

Das ATLANTIC Hotel Vegesack liegt im Herzen des wohl maritimsten Stadtteils der Hansestadt Bremen und ist nur 5 Gehminuten von der Weser entfernt. Nach der Ankunft bleibt noch Zeit ein bisschen an der maritimen Meile zu flanieren. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Helgoland

Nach dem Frühstück starten sie zunächst mit dem Bus nach Cuxhaven zum Fährhafen. Hier bleibt unser Bus stehen und sie gehen an Bord der Helgolandfähre. Bereits die Überfahrt mit der M.S. Helgoland ist ein besonderes Erlebnis. Genießen Sie Kreuzfahrtfeeling und erkunden Sie die 8 Decks und lassen Sie sich verwöhnen im Restaurant oder an der Bar. Nach der Ankunft geht es zu Fuß zum Hotel, ihr Gepäck wird transportiert.

3. Tag: Inselführung Helgoland

Lernen Sie Helgoland richtig kennen und erleben Sie dieses ganz besondere Fleckchen Erde hautnah. Lassen Sie sich die Hochseeinsel der Deutschen mit all ihren Facetten zeigen und Sie werden schnell erkennen, dass Helgoland Vieles und Außergewöhnliches zu bieten hat. Genießen Sie die Zeit und spüren Sie, dass auf Helgoland alles ein bisschen anders ist, als man denkt. Mindestens einmal im Leben sollte jeder diese Erfahrung gemacht haben.

4. Tag: Tag zur freien Verfügung

Bummeln Sie über die maritime Meile, besuchen Sie die bunten Hummerbuden und bestaunen Sie die Bilder und das Kunsthandwerk der Inselkünstler. Fahren Sie bequem mit dem Fahrstuhl hoch zum Oberland oder nutzen Sie dafür die Treppen. Oben erwartet Sie der Rundgang zur »Langen Anna« und zum kleinsten Naturschutzgebiet der Welt – dem Lummerfelsen. Sehr zu empfehlen ist eine Führung durch das Bunkersystem. Aber auch der Besuch der Düne ist ein Muss. Hier tummeln sich die äußerst seltenen Kegelrobben am Strand, die Sie aus nächster Nähe beobachten können.

5. Tag: Zeit auf Helgoland und Rückreise

Und noch mal fast ein ganzer Tag auf der Insel! Nach dem Frühstück geben Sie ihr Gepäck im Gepäckraum ab und genießen die Zeit auf diesem schönen Fleckchen Erde. Bis zur Abfahrt der Fähre, gegen 17.00 Uhr, schnuppern Sie noch eine ordentliche Brise Hochseeluft. Während der Überfahrt genießen Sie das Abendessen an Bord. Gegen 19.00 Uhr legt die Fähre in Cuxhaven an. Anschließend starten Sie mit dem Bus und natürlich vielen schönen Erinnerungen im Gepäck in Richtung Heimat.

Hinweis der Helgoländer Hotels:

Unter dem Inselprojekt »Green Steer« möchten wir auf eine nachhaltige Entwicklung hinweisen. Viele einzelne Dinge dazu wurden im Tagesgeschäft bereits umgesetzt. Ein Ziel ist es, auf die Zwischen­reinigung am 2. und 3. Tag zu verzichten, um damit den Wasserverbrauch und die Verwendung von chemischen Reinigungsmitteln zu reduzieren.

Ein Tipp:

Helgoland ist mehrwertsteuerfrei!

Stressfreier Einkauf ohne Zeitdruck und Parkplatzprobleme, dafür aber mit einem riesigen Angebot an aktuellen zoll- und mehrwertsteuerfreien Markenprodukten.

Ein Tipp:

Helgoland ist mehrwertsteuerfrei!

Stressfreier Einkauf ohne Zeitdruck und Parkplatzprobleme, dafür aber mit einem riesigen Angebot an aktuellen zoll- und mehrwertsteuerfreien Markenprodukten.

Zurück